„DAS BESTE MITTEL,
INFORMATIONEN ZU ERHALTEN, IST,
INFORMATIONEN ZU GEBEN.“
_Niccolò Machiavelli

Blog

Blog Filmshooting Fotoshooting /

Die Quadratur der Bewegtbildkommunikation (3/4)

Quarter 3: Der Stellenwert der Bewegtbildkommunikation Die Bewegtbildkommunikation ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Marketingstrategie eines Unternehmens oder einer Institution. Videos sind hierbei ein wichtiges Werkzeug, um mit individueller Art und Weise mit potenziellen Kunden zu kommunizieren und dadurch das Branding zu stärken.
Blog /

Film „Der Blaue Tisch“: Kick-off mit dem Vorstand

Für den Kunden Energie SaarLorLux hat Künzer Kommunikation den ersten Film einer Bewegtbild-Serie mit dem Titel „Der Blaue Tisch“ realisiert. Im Mittelpunkt der Filmreihe stehen die Menschen, die das Saarbrücker Energieunternehmen nach vorne bringen – in unterschiedlichen Funktionen, Arbeitsbereichen und Initiativen.
Allgemein /

Grill „Las Vegas“: Produktfilm für Globus Fachmärkte

Schmackhafte Bewegtbildkommunikation für den Point of Sale Für den Kunden Globus Fachmärkte GmbH & Co. KG hat Künzer Kommunikation in Zusammenarbeit mit dem Kunden Techfire GmbH einen Film über den Primaster Gas-Kugelgrill „Las Vegas“ kreiert. Zwei Aspekte waren dabei zu beachten: Die Vielseitigkeit des Grills sollte dargestellt werden und der Film insbesondere als Informationsquelle am Point of Sale dienen – also direkt in den Globus Fachmärkten. Dort wird der Film zurzeit deutschlandweit zur Verkaufsförderung des Grills eingesetzt.

Die Quadratur der Bewegtbildkommunikation (2/4)

Quarter 2: Verkaufsunterstützung POS-Marketing Das POS-Marketing (Point of Sale) ist ein Marketing, das direkt am Ort des Verkaufsgeschehens stattfindet. Diese Marketingstrategie wird u. a. offline im Ladenlokal und online im Webshop eingesetzt, um den Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu bieten, ihr Vertrauen zu gewinnen und sie somit letztendlich zum Kauf anzuregen.
Blog Filmshooting New Media /

Höchste Grillkunst filmisch eingefangen und „verzehrfertig“ bearbeitet

Der Roastmaster 800 bietet vielfältige Möglichkeiten – bei einer Grilltemperatur von 800 °C und mit echter Gas-Flamme. Steaks in bester Qualität – dick oder dünn geschnitten – sind in Sekunden gar und lecker zubereitet. Auch für Burger, Fisch, Krustentiere und Pfannengerichte wird mit diesem außergewöhnlichen Grill kinderleicht der perfekte Gar-Punkt erzielt.

Shanna: Publik machen, was von Interesse ist

Die Verbreitung und Wirkung von Informationen in den Massenmedien, dafür steht die Wissenschaft der Publizistik. In Zeiten, in der die klassische PR immer mehr von Sozialen Medien und Influencern abgelöst und Botschaften verstärkt über Bewegtbild und Web transportiert werden, erhält die Publizistik eine neue Rolle. Wie die Publizistik aktuell definiert und realisiert wird, weiß unsere Praktikantin Shanna.

Die Quadratur der Bewegtbildkommunikation (1/4)

Quarter 1: Der Stellenwert der Bewegtbildkommunikation Die Bewegtbildkommunikation ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Marketingstrategie eines Unternehmens oder einer Institution. Videos sind hierbei ein wichtiges Werkzeug, um mit individueller Art und Weise mit potenziellen Kunden zu kommunizieren und dadurch das Branding zu stärken.

Noch mehr Energie in der neuen ImPuls!

Umfangreicher, frischer, besser – das Geschäftskundenmagazin ImPuls unseres Kunden Energie SaarLorLux hat in Sachen Layout, Aufbau & Inhalt ein Facelift erhalten. Und Künzer Kommunikation war nicht ganz unbeteiligt daran. 4 Seiten mehr Fachredaktion zum Energiemarkt haben wir mit autarken, individuellen Pics sowie erklärenden und verschönernden Grafikelementen gemixt. Das hat Power! Ein Highlight der Ausgabe war für uns das Interview mit Portfolio-Manager Sascha Magar, inklusive eines Fotoshootings auf der „Dachterrasse“ des Heizkraftwerks Römerbrücke bei eisigen Temperaturen unter Null.

UMWELTen besser – Ökologiekampagne für den saarVV

Für den Saarländischen Verkehrsverbund saarVV setze Künzer Kommunikation eine Imagekampagne mit dem Schwerpunkt auf die Ökologie-Vorteile von Bus & Bahn um. Die Botschaften Umweltfreundlichkeit, Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit wurden über verschiedene Medien zu den Interessenten transportiert. So produzierten wir einen Radiospot, der bei unserem Medienpartner Radio Salü ausgestrahlt wurde. Das Hauptmotiv machten wir über Plakatwerbung, Print- und Online-Anzeigen und Social Media bekannt.

Boardwalk Praktikum: Mit einem Studentenprojekt fing alles an……..

Die Story zum Praktikum von Evelin ist außergewöhnlich: Im Rahmen eines Films als Studium-Projektarbeit benötigte unsere Mitarbeiterin Kim einen „Mafiaboss“. Sie bat Frank diese Rolle zu übernehmen (was sicherlich genauer zu hinterfragen wäre...), der auch zusagte (was ebenfalls zu hinterfragen wäre...). Zum Film-Team von Kim gehörte auch ihre Kommilitonin Evelin, die das Storyboard verfasste und die Kamera führte. Ihre Aufgabe: Es sollte das Intro der Serie „Boardwalk Empire“ mit Steve Buscemi nachgestellt werden, was innerhalb der Projektarbeit auch umgesetzt wurde.
Blog New Media News /

Foto- und Filmstudio weiter ausgebaut

Künzer Kommunikation hat sein Foto- und Filmstudio erweitert: Die neue Hohlkehle über die Studiobreite ermöglicht noch professionellere Werbe-, Portrait-, und Produktaufnahmen. Mithilfe einer Hohlkehle lassen sich Freisteller-Aufnahmen anfertigen – dank eines unmittelbaren Übergangs von Wand zum Boden. Abgrenzende und damit oft störende Raumlinien sind so nicht mehr sichtbar. Eine kantenfreie und weichere Ausleuchtung des Hintergrunds wird ermöglicht. „Eine moderne Social Media- und Bewegtbild-Kommunikation – wie wir sie für unsere Kunden ausführen – macht ein eigenes Foto- und Filmstudio für uns unverzichtbar. Nur so können wir unabhängig und schnell Aufträge und Projekte umsetzen“, betont Frank, der auch gleich als „Model“ für den Hohlkehlen-Effekt im Bild herhalten durfte. „Natürlich werden wir uns aber auch weiterhin für Großprojekte unserer Kunden die Möglichkeit offen halten, bei Foto- oder Filmshootings auf außergewöhnliche Locations oder spezielle Fotostudios zurückzugreifen.“ Übrigens: Die Hohlkehle ist eine echte Künzer Kommunikation-Eigenkonstruktion auf Basis der Ideen von Markus. Wie gut, wenn man einen Kameramann und Cutter im Team hat, der auch ausgebildeter Schreiner ist... Wunderbar weiche Freisteller-Aufnahmen im eigenen Fotostudio für Produkt, Portrait und Profession? Machen wir!

Shooting für Informationsfilm zur Kundenkarte „Die Blaue“

Unser Kunde Energie SaarLorLux und seine Kundenkarte „Die Blaue“ sind seit vielen Jahren in Saarbrücken untrennbar miteinander verbunden. Obwohl schon viele Saarbrücker Besitzer der „Blauen“ sind und diese zu ihrem mehrfachen Vorteil nutzen, kommen immer wieder neue Interessenten hinzu, die über die Möglichkeiten der Rabattkarte informiert werden sollten. Denn mit der „Blauen“ kann man bei über 100 Partnern aus den Bereichen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung, Wellness und Freizeit Punkte sammeln und bares Geld sparen. Deshalb hat Energie SaarLorLux Künzer Kommunikation beauftragt, einen Informationsfilm zu kreieren, der eine breite Zielgruppe anspricht und über den Youtube-Kanal des Energieunternehmens bekannt gemacht wird. Im Fokus stand die komplette Erklärung der „Blauen“ – von der Vorstellung der Partner, über die Möglichkeiten, sich über den Stand seiner angesammelten Punkte zu informieren, bis hin zur Präsentation der Medien der Energie SaarLorLux, die mehr Informationen zur „Blauen“ bereithalten. Einer der Filmdrehs führte ein Vier-Mann/Frau-Team von Künzer Kommunikation ins Haus der Zukunft, dem Kundenzentrum der Energie SaarLorLux in Saarbrücken. Vor Ort wurde geshootet, wie eigentlich eine Besitzerin oder ein Besitzer der „Blauen“ ihren/seinen aktuellen Kontostand auf der Karte abfragen kann. Frank als Regisseur, Nils an der Kamera und Zoe als Model setzten den Kontoauszugdrucker im Kundenzentrum in Szene. Evelin dokumentierte mit dem Fotoapparat.

Eiskaltes Interview über den Dächern von Saarbrücken

In eisiger Kälte und luftiger Höhe zeigte Sascha Magar, Portfoliomanager unseres Kunden Energie SaarLorLux, unserer Mitarbeiterin Shanna Erstaunliches: Denn vom Dach des Heizkraftwerks Römerbrücke der Energie SaarLorLux ist erkennbar, wie wenig Emissionen eigentlich durch die Schornsteine Saarbrücker Haushalte und Unternehmen im Umfeld des HKWs erzeugt werden. Der Grund: Die Fernwärme, die im HKW erzeugt und in über 11.000 Saarbrücker Haushalte genutzt wird, ist eine besonders umweltfreundliche, weil emissionsarme Energieform. Davon profitiert ganz Saarbrücken– da die Luft weniger durch Schadstoffe und Emissionen verunreinigt wird. Was hat das mit Herrn Magar zu tun? Künzer Kommunikation hat mit ihm ein Interview geführt, dass in der nächsten Ausgabe des Geschäftskundenmagazins ImPuls veröffentlicht wird. Hauptthema des informativen Gesprächs war das Emissionshandelssystem, das eine Reduktion des CO2-Ausstoßes in Europa zum Ziel hat. Deshalb suchten wir für das anschließende Fotoshooting eine thematisch passende Location – über den Dächern Saarbrückens und mit weniger CO2. Das traumhafte Shooting wurde allerdings durch eine nahezu polare Eiseskälte bei ungewohnten Minustemperaturen getrübt. Herr Magar zeigte sich aber hart im Nehmen und ließ sich sogar nur im Sakko ablichten. Respekt! Dass Frank, der das Fotoshooting leitete, mit zwei erfrorenen Zehen von der Besteigung des HKWs zurückkam, ist wohl eher eine Yeti-ähnliche Legende auf der Basis von zu wenig Sauerstoffzufuhr. Das Ergebnis des Interviews mit Shooting ist in der Ausgabe 1/2018 des Magazins ImPuls zu bewundern. Diese wird im April 2018 erscheinen – übrigens in neuem Design und um vier Seiten erweitert, aber dazu später mehr. Fotoshooting in eisiger Kälte und (fast) ohne CO2-Emissionen – machen wir! Foto: Sascha Magar (noch mit Jacke) mit Shanna auf dem Dach des Heizkraftwerks Römerbrücke
Fotoshooting Public Relations /

Jason Simon: Auf dem Skateboard in die Welt von Film und Fotografie

Seit kurzer Zeit ist in unserer Agentur ein neues Gesicht an Board — der 17-jährige Jason Simon absolviert ein dreimonatiges Praktikum für die Fachoberschule in der Fachrichtung Design. Seine kreative Ader möchte er bei Künzer Kommunikation vor allem in den Bereichen Film und Fotografie ausleben. Erfahrung hat er in diesem Bereich bereits bei seiner größten Leidenschaft sammeln können — auf dem Skateboard fühlt sich Jason zu Hause. Seine Freizeit verbringt er daher bei jeder Gelegenheit mit skaten. Die Skatesession im Park wird dabei gern mit der Kamera auf Bildern festgehalten und die neusten Tricks auf Video eingefangen. Trotz seines jungen Alters strotzt er vor Ideen und ergreift bei den gestellten Aufgaben oft schon Eigeninitiative. Und so kommt er nicht nur auf dem Board schnell ins Rollen, sondern auch in seinem Agenturpraktikum.

The world – our advertising platform

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, das Wetter wird ungemütlicher. Doch statt in der heimischen Herbst-Tristesse zu versinken, machen wir uns auf den Weg und planen Großes: Künzer Kommunikation nimmt Dich mit auf Weltreise! Unsere neue Slider-Kampagne auf unserer Webseite zeigt die vielseitigen Aspekte in der Welt der Werbung und Kommunikation auf. Unser Trip geht rund um den Erdball: Egal ob in Los Angeles, London oder Saarbrücken — Werbung gibt es überall und in den verschiedensten Formen. So individuell die Kulturen auf diesem Planeten sind, so speziell sollte auch Dein Werbeauftritt sein. Künzer Kommunikation stellt deine Werbung in den Mittelpunkt der Erde. Ob Public Relations, Marketingberatung in Verbindung mit Print- und Web-Design, Text und Fachredaktion oder New Media — wir sind Dein Wegweiser in der Welt der Werbung. Geh mit uns auf die Reise — mit Deinem kompletten Marketing- und Kommunikationspaket im Gepäck!

Zoe Kupplich: Von Kosmetik bis Kommunikation

Mit ihrer offenen und unbekümmerten Art bereichert die 18-jährige Zoe, im Rahmen ihres einjährigen FOS-Wirtschaftspraktikums, unsere Agentur. Bei Künzer Kommunikation ist sie für Bürokommunikation zuständig, durfte sich aber auch schon des Öfteren vor der Kamera als Model unter Beweis stellen. Dass diese Aufgabe zu ihr passt, zeigt sich vor allem in ihrer Freizeitgestaltung: Mit großer Leidenschaft verfolgt sie Themen wie Mode und Kosmetik. Und um bei einem langwierigen Fotoshooting nicht außer Atem zu kommen, powert sie sich regelmäßig im Fitnessstudio aus. Doch auch der Genuss kommt bei ihr nicht zu kurz – gutes Essen, wie Sushi oder Burger, lässt Zoes Herz höher schlagen. Und so sammelt sie ganz unbeschwert ihre ersten Erfahrungen im Berufsleben – egal ob in der Agentur oder vor der Kamera. Zoes Ausschnitt aus unserem Teamfilm gibt es bei Instagram:

Google Advertising III – WICOmmt man zur richtigen Displayanzeige?

Für unseren Kunden Wico GmbH haben wir eine B2B-Werbung (Business-to-Business) im Googlebereich geschaltet. Mit der Kampagne sollen also nicht Konsumenten, sondern andere Unternehmen angesprochen werden. Wico ist ein Spezialunternehmen für Textilbeschichtung und Kaschierung. Daher ist auch die Zielgruppe, die mit der Kampagne erreicht werden soll, sehr spezifisch und außergewöhnlich. Erstellt wurde eine responsive GIF-Anzeige. Damit lassen sich dem Betrachter mehrere Aspekte des Unternehmens aufzeigen. Durch die wechselnden Grafiken erhält der Empfänger verschiedene Informationen über Wico in Verbindung mit Produktfotos. Mit Hilfe von Google-AdWords wird die signifikante Zielgruppe von Wico direkt angesprochen. Durch die Recherche themenbezogener Keywords lässt sich die Anzeige genau auf die passenden Abnehmer ausrichten. Die Displayanzeige wird also genau dort geschaltet, wo der Interessent sie sieht. Du willst passende Displayanzeigen um spezielle Kundengruppen anzusprechen? Dann google jetzt mit uns! Google-Werbung für unsere Kunden? Machen wir!

Google Advertising II: Optimiere Deine Anzeige!

Wusstest Du, dass du mit dem Anzeigenformat Medium Rectangle grundlegend eine gute Wahl für Deine Google-Werbung (>Weiter lesen) getroffen hast? Denn nicht nur die richtige Auswahl der Keywords ist hier entscheidend für den Erfolg. Ebenso bedeutsam ist es, das passende Bannerformat für Deine Bildanzeigen zu finden. Unsere Recherchen haben ergeben, dass das Format Medium Rectangle zu den effektivsten Bannerformaten im nationalen Markt gehört. Diese querformatigen Anzeigen erweisen sich als besonders lesefreundlich. Ein Grund: Sie vereinfachen die Wahrnehmung der Aussagen für den Nutzer. Um die Anzeige zu optimieren, sind aber noch weitere Kriterien zu beachten. Sprich uns an! Künzer Kommunikation konzeptioniert Google-Kampagne für seine Kunden und setzt sie zielgruppenorientiert um - so auch für den Textilbeschichter und –kaschierer WICO GmbH. Du willst mit Deiner Google-Werbung Deine Kunden ansprechen, Dein Image verbessern und Deine Klickzahlen steigern? Dann google jetzt mit uns! Die richtige Google-Kampagne für unsere Kunden erstellen? Machen wir!
Blog New Media Public Relations Werbung /

Robin Lück: Ob im Web oder auf dem Platz – nie ohne mein Team

In der Ruhe liegt die Kraft – das ist die Devise von Robin. Gerade absolviert er das 7. Semester seines Studiums „Digital Media Marketing“ an der Hochschule in Kaiserslautern und sieht dem Bachelor förmlich ins Auge. Um dieser Materie nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch nah zu sein, nutzt er die dreimonatige Gelegenheit in Form eines studienbegleitenden Praktikums. Ads, Stories und Posts sind die Welt von Google, Instagram und Facebook – und auch die von Robin. Mit den Schwerpunkten Social Media und Marketing ist er bei uns genau richtig. Denn Marketing gibt es überall und jederzeit – sogar beim FC Bierbach. Als absoluter Teamplayer spielt Robin nicht nur in der Digitalen Welt, sondern auch im realen Leben. Für seine Fußballmannschaft ist er stets erreichbar – für das Team, auf dem Feld und im Web.

Wähle jetzt Künzer Kommunikation!

Am Sonntag, den 24.09.2017, steht in Deutschland die Bundestagswahl an. Täglich begegnet man hunderten mehr oder weniger kreativen Wahlplakaten der verschiedenen Parteien auf den Straßen. Doch habt Ihr auch schon unsere Künzer Kommunikation-Wahlkampagne gesehen? Künzer Kommunikation hat dieses Großereignis genutzt, um eine eigene Imagekampagne ins Leben zu rufen. Erstellt wurden Wahlplakate im Stile der klassischen, aus der Politik bekannten, Kampagnen. Doch statt Merkel, Schulz und Co. zieren die Mitarbeiter von Künzer Kommunikation unsere Plakate. Als Claims wurden bekannte Wahlkampfslogans verwendet und auf die Leistungen der Agentur angepasst. So wurde zum Beispiel die berühmte Regierungserklärung von Altkanzler Willy Brandt „Mehr Demokratie wagen“ kurzerhand zu „Mehr Kommunikation wagen“. Künzer Kommunikation kümmert sich um Deine Werbung, Public Relations und Marketingberatung. Keine leeren Versprechungen sondern Know-how für Dein komplettes Marketing- und Kommunikationspaket. Wähle jetzt Künzer Kommunikation! Und nicht vergessen: Am Sonntag bei der Bundestagswahl X-Kreuzchen machen!

Neues JobTicket: der saarVV befördert Arbeitnehmer besser und preiswerter

Für unseren Kunden saarVV haben wir die Kampagne zum neuen JobTicket realisiert. Print- und Webanzeigen, Radiowerbung, klassische PR und die Platzierung auf zielgruppenspezifischen Events wie dem B2run Firmenlauf in Dillingen standen im Mittelpunkt. Hintergrund: Mit dem neuen JobTicket unseres Kunden saarVV erhalten Arbeitnehmer jetzt die Möglichkeit, bis zu 40 % vergünstigte Jahreskarten für die Nutzung von Bussen und Bahnen im Saarland zu erwerben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Behörde genießen so alle Vorteile einer Jahreskarte und sind in Job und Freizeit besonders günstig mobil. Seit 2017 haben sich die Bedingungen zum Erwerb des JobTickets noch mal verbessert. Die Mindestabnahmemenge pro Unternehmen beträgt jetzt nur noch 3 JobTickets. Mit dem JobTicket-Plus bietet der saarVV zudem eine Variante an, die auch den Arbeitgebern die Möglichkeit gibt, sich zu beteiligen. Sie können jetzt einen finanziellen Eigenanteil am Rabatt des JobTickets leisten, der dann von den Verkehrsunternehmen im saarVV mit der gleichen Summe verdoppelt wird.

Erklärung einer Rechnung im Film

Die Rechnungen unseres Kunden Energie SaarLorLux AG werfen immer wieder Fragen bei den Kundinnen und Kunden auf, die dann über das Kundenzentrum telefonisch oder im Kundengespräch gelöst werden (müssen). Unser Auftrag hieß daher: Um den Kunden der Energie SaarLorLux möglichst viele, ständig wiederkehrende Fragen zu den Rechnungen schnell und einfach sowie ohne den Einsatz von Kundenbetreuern beantworten zu können, soll ein Erklärfilm erstellt werden. Gesagt, beauftragt, getan: Unser Rechnungsfilm fasst grundlegende Fragestellungen leicht verständlich zusammen. Dabei steht die visuelle Unterstützung zur Verstärkung der Botschaften im Mittelpunkt. Der Film ist nicht zu lang, sodass er die Aufmerksamkeit beim Zuschauer hoch hält und doch lang genug, um möglichst viele Fragenkomplexe abzudecken. Die Corporate Design-Vorgaben des Unternehmens wurden beachtet und neue CD-Elemente für die Bewegtbild-Kommunikation definiert. Das Ergebnis ist hier zu bewundern: https://www.youtube.com/watch?v=j4uRFuNhap0 Erklärende Bewegtbild-Kommunikation für Unternehmen? Machen wir!  

Google Advertising: Hast Du schon (für) Dein Unternehmen gegoogelt?

Viele Unternehmen, ob Firmen, produzierendes Gewerbe oder Institutionen, ob Hersteller, Dienstleistung oder Einzelhandel, ob lokal, national oder gobal ausgerichtet, setzen heutzutage auf Google-Werbung. Warum tun sie das? Google vereint die vier wichtigsten Vorteile von Marketingmaßnahmen: Die Werbung ist messbar, flexibel, nachvollziehbar und zielgruppenorientiert! Künzer Kommunikation nutzt diese Art der Werbung bereits für viele Kunden – sei es als ein Werbemodul der Imagekampagne für unseren Kunden saarVV oder zur Bekanntmachung des Webshops des Lifestyle-Produkts Loadingbar™ unseres Kunden idesign AG. Du willst Dir jetzt Deine Kunden googlen und viele neue potentielle Kunden, Käufer und/oder Interessenten erhalten? Dann google jetzt mit uns! Google-Werbung für unsere Kunden (und manchmal auch für uns selbst)? Machen wir!
New Media Redaktion /

EIN QUADRAT, IST EIN QUADRAT.

Es kann aber auch: Aufmerksamkeit erregen, Bewegung ermöglichen, Ideen ordnen, Kompetenzen vermitteln, Komplexes vereinfachen, Konzepte realisieren, Kreatives durchsetzen.

Wie das funktioniert: erfährst, erlebst, erfühlst Du mit 

- DIE QUADRATUR DER KOMMUNIKATION.

Klicke hier um den Film zu sehen.
Events Fotoshooting New Media /

„Man braucht nichts im Leben zu fürchten, man muss nur alles verstehen.“ (Marie Curie)

Das Saarbrücker Heizkraftwerk Römerbrücke ist seit über 50 Jahren „Ein Lichtblick in der Energielandschaft“. So weit, so verständlich. Will man aber genauer verstehen, worüber man schreibt, layoutet, filmt, fotografiert, konzeptioniert etc. – dann muss man sich vor Ort alles anschauen und erklären lassen. So wurde das Heizkraftwerk bei der Ortsbegehung und beim Film- und Fotoshooting zum „Power Station Project“ von Künzer Kommunikation. Eingewiesen von der fachkundigen Crew des Heizkraftwerks haben wir (vor Ort waren Nils und Frank) die neue Bewegtbild-Kommunikation der Saarbrücker Wärmequelle vorbereitet und dabei kennen und verstehen gelernt, was Kraft-Wärme-Kopplung ist, wie die Gas- und Dampfturbinen-Technologie funktioniert und wer (oder besser was) ein HeiKo ist. Das stößt auf Dein Interesse? Dann gedulde Dich noch kurz – bald gibt es mehr zu unseren Foto- und Filmaufnahmen, zu Druck- und Webprodukten rund ums Thema Heizkraftwerk Römerbrücke. Du findest gut was wir machen und interessierst Dich für ein Bewegtbild-Kommunikations-konzept für Dein Unternehmen? Dann kontaktiere uns, alles ist möglich!

>Zum Film

Bewegtbild-Kommunikation für Heizkraftwerke aber auch Weizenstärke, Skiberge oder Gartenzwerge? Machen wir! #KünzerKommunikation #NewMedia #Film #Foto #Bewegtbildkommunikation #Heizkraftwerk #Römerbrücke #EnergieSaarLorLux

EXPerten-Shooting: EXPressive Fotos für unseren Kunden EXP

Die EXP GmbH pflegt den wahrscheinlich besten Shop für Maker. Die EXPerten wissen: Die Maker-Kultur ist agil und ändert sich ständig. EXPansion ist daher ein Ansporn, um im Bereich der DIY-Elektronik am Puls der Zeit zu sein und zu bleiben. So ist das Unternehmen ständig auf der Suche nach neuen und interessanten EXPonaten, die das Sortiment erweitern. Diese werden dann im Shop angeboten und nach Bestellung im EXPress-Tempo zum Kunden geschickt.

Damit sich darüber jeder ein genaues Bild machen kann, hat EXP die EXPertise von Künzer Kommunikation im Bereich professioneller Fotoshootings angefragt. Das Ergebnis: Nils und Frank haben EXPressive Bilder von der Firma, vom Team, von den Produkten und von den Unternehmensabläufen geshootet. Das Ergebnis ist in Kürze EXPlizit auf der Webseite von EXP unter www.exp-tech.de zu sehen. Das Shooting ist förmlich EXPlodiert und bietet außergewöhnliche Einblicke. EXPlorativ kann man hier schon mal ein paar Making-Of-Pics vom Shooting in einer Slide-Show bewundern.

>Hier gehts zur Slide-Show

#shooting #foto #newmedia #kuenzerkommunikation #exp #exp-tech #experte

Wer nicht lesen will, muss sehen!

Mit der Produktion eines Video-Tutorials haben wir die klassische Print-Bedienungsanleitung unseres Kunden idesign AG für das Produkt Loadingbar™ ergänzt.

Dabei sind wir uns bewusst, dass die Bewegtbild-Kommunikation – in diesem Fall in Form von gefilmten Manuals – die gedruckte Form mittelfristig sogar ersetzen kann und wird. Denn ein Großteil unserer künftigen Kommunikation wird über Bewegtbild laufen. Wir werden immer mehr Tutorials schauen, Video-Botschaften verschicken und skypen.

Nicht umsonst setzen längst alle großen Social-Media-Plattformen auf Bewegtbild. Nach Youtube haben auch Facebook, Instagram, Snapchat & Co. die Wichtigkeit der Bewegtbild-Kommunikation erkannt – sei es zu Werbezwecken oder um das Medium in den jungen Zielgruppen interessant zu halten. Denn es sind gerade die heute 14- bis 29-Jährigen – die Millennials oder Generation Y – die auf die bewegten und bewegenden Bilder setzen.

Sie geben Tempo und Marschroute vor – gerade auch bei einem solchen Lifestyle-Produkt wir der Loadingbar™. Die Ladestation kann 8 Mobilgeräte gleichzeitig aufladen, eines sogar induktiv und überzeugt dabei mit dem außergewöhnlichen Design, der Soundbox für Musik und Telefonate sowie der atmosphärischen LED-Beleuchtung.

Neben dem CEO der idesign AG, Michael Kohne, ist es unsere Agentur-Muse Leonie, die – von uns filmisch gezielt in Szene gesetzt – Technologie und Funktion der Loadingbar™ in dem Video-Tutorial präsentieren. Hier kann man das Loadingbar™-Manual anschauen.

Video-Tutorials, gefilmte Bedienungsanleitungen zum besseren Verständnis von Produkten oder Dienstleistungen? Machen wir!

#NewMedia #KünzerKommunikation #Bewegtbildkommunikation #Tutorial #Film #Shooting #Manual #Bedienungsanleitung

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.” Franz Kafka

Das ganze Team von Künzer Kommunikation wünscht erholsame Festtage und ein erfolgreiches Neues Jahr 2017! Wir sind in Agenturferien: Vom 23.12. bis zum 01.01. Ab dem 02.01.2017 sind wir wieder für Sie da!

Noch ein wichtiger Hinweis für unsere Kunden und Partner: Wir haben auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Sie verzichtet und den dafür vorgesehenen Geldbetrag der Welthungerhilfe gespendet. Mehr Infos dazu unter: www.welthungerhilfe.de. Wir hoffen, damit auch in Ihrem Sinne gehandelt zu haben und bedanken uns bei Ihnen für die Unterstützung dieses humanitären Projekts.

Shooting Instagram #saarVVinterwonderland

Der Instagram-Account, den wir für unseren Kunden saarVV pflegen, muss natürlich ständig mit neuem, autarkem Bildmaterial für die Zielgruppe der Millennials gefüttert werden. Da lassen wir uns nicht zweimal bitten und setzen die saarVV-Models in Szene. Um Authentizität zu wahren, handelt es sich dabei um Fahrgäste des saarVV, so wie beim Shooting zum Instagram-Gewinnspiel #saarVVinterwonderland auf dem Saarbrücker Weihnachtsmarkt. Frank setzte hier als Fotograf auf Jil, Leoni und Zoè, um das Christmas-Feeling für den saarVV richtig ins Bild zu setzen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine vorweihnachtliche Serie von Pics, die die Bewerbung und Durchführung des Gewinnspiels stimmungsvoll ummantelten – inklusive der dazugehörigen Promotion-Aktionen, die wir für den saarVV ausführten. Eine Auswahl an Bildern sind auf der saarVV-Instagramseite @meinsaarVV zu sehen. Schaut es Euch an.

Fotoshooting für Social Media? Machen wir!

Blog Web-Design Werbung /

Warst Du schon bei Sara Ulrich im Organic Beauty Store?

Du wusstest gar nicht, dass hier besonders angesagte Marken der Naturkosmetik, veganen Kosmetik und biotechnologischen Wirkstoffkosmetik angeboten werden? Dir war nicht bewusst, dass die Auswahl der Marken auf deren Qualität und Wirksamkeit sowie deren Authentizität und gelebter Nachhaltigkeit beruht? Dich überrascht, dass diese ausgewählten Kosmetikartikel auch in den angebotenen Schönheitsbehandlungen zum Einsatz kommen?

Dann informier Dich doch auf der Webseite des Organic Beauty Stores unter www.organic-beauty-store.de. Hier findest Du auf übersichtliche und gleichzeitig inspirierende Art alles Wissenswerte zu dem außergewöhnlichen Kosmetikkonzept von Sara Ulrich in der Saarbrücker Fröschengasse.

Woher wir das so genau wissen? Na, wir haben die Webseite ja für unseren Kunden Organic Beauty Store konzipiert und realisiert, programmiert und designt, getextet und illustriert. Und wir freuen uns darüber, dass wir mit diesem Internetauftritt etwas geschaffen haben, was die Welt ein bisschen schöner macht. Und Sara und ihr Team sorgen dafür, dass sie noch schöner wird. Also nichts wie hin!

Webseiten, die die Welt verschönern? Machen wir!

#kuenzerkommunikation #organicbeautystore #kosmetik #newmedia #webseite #internetseite #saarbrücken #fröschengasse

Fotoshooting Werbung /

Mobiles Fotoshooting als Grundlage der Imagekampagne des saarVV

Den ganzen Tag mobil sein und das für weniger als ein Lyonerweck oder ein Kaffee – das bietet der saarVV. Doch wie kommt der saarVV mit seinen Angeboten zu Dir? Ganz einfach! Indem sich der saarVV eine Imagekampagne von uns entwickeln lässt, die sich über verschiedene regionale Medien erstreckt und so die Angebote des saarVV direkt zum Interessenten bringt. Zu diesen Kommunikationskanälen gehören auch Citylights, Plakate, Anzeigen, Haltestellen- und Buswerbung. Und die Grundlage dieser Art der Werbung stellt originäres und kampagnenorientiertes Fotomaterial dar. Geplant – getan: Um die Motive „Lyonerweck“, „Mein Chauffeur“, „Parkplatz mitten in der City“ und „Befördert“ ins Bild zu setzen, haben wir ein Fotoshooting am Busdepot der Saarbahn in Saarbrücken durchgeführt – mit Frank und Marco hinter der Kamera. Als Models haben wir dabei ganz bewusst auf tatsächliche saarVV-Kundinnen und –Kunden gesetzt –Christine, Birgit, Alex und Maximilian haben dies ausgezeichnet umgesetzt. Unterstützt wurden sie von der Künzer-Crew als Statisten – danke an Mareike, Markus, Ben, Leonie, Moritz und Phil. Das Highlight war natürlich ein „echter“ Busfahrer als – genau – Busfahrer-Model. Thomas Kling von der Saarbahn GmbH sorgte mit viel Charme für den „Real Life“-Effekt, den wir uns wünschten. Eine Auswahl der Motive hat man mittlerweile in saarländische Zeitungen, Magazinen und auf Plakatwänden, in Citylights und an Haltestellen bzw. Bussen bewundern können – das freut den saarVV und uns.

#fotoshooting #newmedia #saarVV #kuenzerkommunikation #lyonerweck

Fabian Best: Vom Surfcamp direkt in die Welt des Marketings

Fabian absolviert zurzeit ein studienbegleitendes Praktikum mit dem Schwerpunkt auf Marketingberatung, Werbung und Public Relations. Das geht er ausgeruht und motiviert an: Denn nach einem dreimonatigen Frankreichaufenthalt im Surfcamp zehrt er noch von der Erinnerung an perfekte Wellen, traumhafte Sonnenuntergänge und unvergessliches Summer-Feeling.

Auf dieser Welle der Euphorie surft er jetzt in sein nächstes Abenteuer: die Welt des Marketings, der Corporate Communication und der SWOT-Analysen. Durch das Praktikum möchte er möglichst viele verschiedene Eindrücke mitnehmen. Denn Marketing ist überall und zu jeder Zeit. Nicht nur in Bezug auf sein Masterstudium der Integrativen Sozialwissenschaften, sondern auch mit Blick auf seine Band – den Surfing Horses – will er die Zeit in der Agentur nutzen, um weiter nach vorne zu kommen. Das entspricht genau seinem Grundsatz: Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber du kannst lernen, sie zu reiten!

Fotoshooting New Media /

Filmshooting für billerbeck: Daunendecken gepflegt in Szene gesetzt

Unser Kunde billerbeck, mittelständischer Marktführer und Hidden Champion im Bereich Bettwaren und Liegesysteme, setzt auf Bewegtbild-Kommunikation. So wird den billerbeck-Kunden z. B. ein Mehrwert geboten, indem ihnen Pflege-Tipps für ihre hochwertigen Daunendecken als Film zur Verfügung gestellt wird. Der Vorteil: An richtig und regelmäßig gepflegten Bettwaren hat man schließlich länger Freude.

Für die Produktion des Films setzte billerbeck auf die bewährte Zusammenarbeit mit der New Media-Crew von Künzer Kommunikation. Eine exklusive Location für den Dreh wurde von uns ausgewählt. Mit Mareike hatten wir das passende Model sogar in unserem Team. Markus als 1. Kameramann und Frank als Regisseur führten den Dreh aus – in äußerst konstruktiver Zusammenarbeit mit billerbeck, in Person von Jonathan Scharm als „Executive Producer“. Das Ergebnis des Drehs ist bald als Film auf www.billerbeck.info zu bewundern. Wir freuen uns schon auf weitere Filmprojekte mit billerbeck...

Hochwertige Pflegetipps als Film? Machen wir!

Ein Radiospot, der mobilisiert!

Den ganzen Tag im Saarland mit Bus und Bahn mobil sein? Kein Problem – mit dem saarVV kostet das weniger als ein Kaffee, ein Lyonerweck, 2 Liter Benzin oder 2 Stunden Parken im Parkhaus. Das wusstest Du nicht? Darum hat Künzer Kommunikation im Auftrag des saarVV – dem Verkehrsverbund, der den ÖPNV im Saarland verbessert – einen Radiospot konzeptioniert, der diese Botschaft rüberbringt. Die Kreativagentur lieferte hierzu Idee, Text und Musik und produzierte den Spot. Dieser wurde im Zuge der Imagekampagne des saarVV umgesetzt, die zurzeit die Menschen im Saarland bewegt und komplett von Künzer Kommunikation realisiert wird.

In Form eines Quiz präsentiert der Radiospot das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des Unternehmens – ein Gesichtspunkt, der in der öffentlichen Wahrnehmung leider kaum Beachtung findet, obwohl der saarVV auch den gesellschaftlichen Auftrag des ÖPNV wahrnimmt und u. a. auch, ländliche Räume bedient, die wirtschaftlich unrentabel sind. Hören konnte man den Spot u. a. bei SR1, SR3 und Radio Salü.

Radiospots, die bewegen? – Machen wir!

>Hier gehts direkt zum Spot!

Kim Jasmine Becker: Mit einem Agenturpraktikum vom Friseur zum Millionär?

Wir begrüßen herzlich Kim Jasmine Becker in unserem Team. Mit einem Agenturpraktikum erklimmt Kim jetzt die erste Stufe ihrer neuen Karriereleiter im Medienbusiness. Bis dato hat die 24-jährige in anderen Unternehmensbereichen von sich reden gemacht: Als kreative Friseurin und als Visagistin mit dem Blick fürs Detail hat sie unter anderem für die Zeitschrift Mädchen und für den Sender Saarländischen Rundfunk gearbeitet. Das war gut, aber noch nicht gut genug! Kim will mehr. Auf ihrer rasanten Fahrt nach oben zur Medieninformatikerin, legt sie daher jetzt gekonnt einen Boxenstopp in unserer Kreativagentur ein. Ihre Hauptmotivation, ist es dabei, die Welt ein Stück besser zu machen. Denn in ihrer Freizeit setzt sich Kim – ausgestattet mit großem Enthusiasmus – in bester „Voluntary Work“-Manier für die Umwelt und für Tiere ein. Mit ihrer neu gewonnenen Kommunikations-Kompetenz in Verbindung mit ihrer engagierten Art hofft sie, in Zukunft mit ihrer Arbeit möglichst viele Menschen erreichen zu können.

 

Twitter: Unverzichtbares PR-Medium auch für Unternehmen

Die Microblogging-Plattform Twitter erfreut sich auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz immer größerer Beliebtheit. Im Gegensatz zu Facebook und Instagram aber weniger bei Privatpersonen – vielmehr hat sich Twitter im deutschsprachigen Raum als PR-Medium durchgesetzt. Zuerst von Personen des öffentlichen Lebens, wie Künstler, Sportler und Politiker sowie Journalisten, Medien und Kommunikationsexperten selbst als Informationskanal genutzt und verbreitet, sind Verbände, Parteien und Institutionen ins kommunikative Zwitschern eingestiegen. Zuletzt setzten aber auch Markenunternehmen aller Branchen verstärkt auf Twitter als ihr bevorzugtes Medium der Öffentlichkeitsarbeit. Dabei platzierten sie Twitter im direkten Vergleich zu Instagram und Facebook weniger als endkundenorientiertes Medium, sondern viel mehr zum Aufbau und zur Pflege des Kontakts zu Medien, Bloggern, Kommunikatoren und Multiplikatoren.

Der Erfolg von Twitter im PR-Segment basiert auf vier Vorteilen des Mediums: Präsentation (einfach, kurz, informativ, direkt, schnell), Vernetzung/Verbreitung (Traffic, Follower, Retweets, Hashtags, Twitter-Listen) Benchmark/Recherche (Monitoring, Marktforschung, Information, Trending Topics) und Diskussion/Feedback (Replys geben Feedback, je nach Netzwerk wenig anfällig für Hater wie etwa bei Facebook, schnelle Zielgruppeninformation). Das gilt genauso für Sender (in diesem Fall Unternehmen/Institution) wie für Empfänger (Journalisten/Blogger/Medienschaffende).

Künzer Kommunikation hilft Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution einen Twitter-Account als PR-Medium erfolgreich zu etablieren und nachhaltig zu pflegen. Bei Interesse – zwitschern Sie uns! Wir haben schon für mehrere Unternehmen Twitter als erfolgreiches PR-Medium etabliert.

Bild: Tweet von Künzer Kommunikation für einen Kunden

City-Light-Kampagne für den saarVV: „Das ganze Saarland für einen Lyonerweck!“

Habt Ihr schon die neuen City-Lights-Plakate des saarVV im Saarland gesehen? Ein charmanter, weiblicher Fahrgast bezahlt den Busfahrer mit einem leckeren belegten Brötchen. Der Claim dazu lautet: „Das ganze Saarland für einen Lyonerweck!“ Was dahinter steckt, löst die Erklärung auf dem Plakat auf. Also einmal genauer lesen, wenn man im Stau steht oder parkt – und die Botschaft wird klar.

Denn Fakt ist: Mit dem saarVV hast Du sehrVV – sehrVieleVorteile. Und da dieser Umstand in der Öffentlichkeit kaum thematisiert wird, hat der saarVV uns mit der Umsetzung einer Imagekampagne beauftragt. Diese stellt die Vorteile von der nachhaltigen Mobilität mit Bus & Bahn im Saarland in alle Facetten heraus. Einer dieser Pluspunkte des ÖPNV ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Weitere werden folgen: auf City-Light-Postern, auf Anzeigen in saarländischen Print- und Online-Medien, in Radiospots undundund.

Also Augen und Ohren auf – an den imageorientierten saarVV-Kommunikationsmaßnahmen geht kein Weg vorbei. Übrigens: Das „Lyonerweck“-Motiv zeigt Fahrgast-Model Christin und den Saarbahn-Busfahrer Herr Thomas Kling – ein Ergebnis unseres großen Foto-Shootings Anfang Juni bei dem wir noch einige weitere aussagekräftige Bilder produziert haben, die ihr bald sehen werdet. Seid gespannt – wir halten euch auf dem Laufenden.

Umzug mit der Saarbahn? Ja klar, denn die Saarbahn zieht um!

Habt ihr schon das Bild der Saarbahn mit den Umzugskarton gesehen? Das Motiv zeigt die Saarbahn, die zwischen Johanneskirche, Rathaus und Sparkasse in der Saarbrücker City fährt – eben mit vielen Kartons auf dem Dach. Der Hintergrund: Die Saarbahn hat alle Kundendienste unter einem Dach vereint – und zwar im neuen Saarbahn Service Center in der Nassauer Str. 2-4 im Nauwieser Viertel. Fahrplan- und Tarifauskunft, Fahrkartenkauf und Abo-Angelegenheiten sind jetzt in einem Kundencenter vereint.

Damit die Saarbahn-Kunden und –Interessenten das auch rechtzeitig mitbekommen, haben wir für die Saarbahn ein Keyvisual für den Umzug entwickelt. Was liegt da näher, als die Saarbahn als Umzugswagen in den Fokus zu rücken. Denn die Saarbahn ist immer in Bewegung. Sie zieht für ihre Kunden sogar um und zusammen – das ist die Botschaft der Plakate, Anzeigen, Flyer, Banner und Haltestellenwerbung, die wir konzipiert und initiiert haben. Sicherlich habt ihr schon die Saarbahn-Umzugs-Motive in der Saarbrücker City erspäht. Nein?

>Na dann könnt ihr sie euch auch hier ansehen

Moritz unser Schülerpraktikant macht den guten Ton

Zurzeit absolviert Moritz ein Schülerpraktikum in unserer Agentur und hat sofort die ganze „Härte des Geschäfts“ kennengelernt. Um unser neues Kamera-Mikro zu testen, musste er gleich mal ein Mini-Interview führen, dass er dann auch selbst schneiden und bearbeiten durfte. Film ist seine Leidenschaft und wegen unserer New Media-Kompetenz hat er sich für ein Praktikum in unserer Agentur entschieden. Nichtsdestotrotz kriegt er dauernd auch noch andere Aufgaben von uns: Themen recherchieren, Bilder auswählen, Fotoshootings begleiten – es ist ein hartes Praktikantenleben da draußen im Dschungel des kreativen Schaffens...

Covergestaltung für saarländischen Bestseller

Für die saarländische Lyrikerin Vera Hewener haben wir ein Buchcover layoutet, das den Titel ihres neuen Bestsellers auf unmissverständliche und unmittelbare Art visualisiert. „In der Saar schwimmen keine Krokodile“ handelt von Saarstücken, Mondfischen, Chancengleichheit, Kompromissbereitschaft und Paradiesen. Das Buch ist wie ein intellektueller Kompass, mit dem man durch die aktuelle gesellschaftliche Topographie navigiert wird. Dies geschieht in einer originellen, teils witzigen Sprache. Mit Humor und Ironie treibt Vera Hewener Absurditäten auf die Spitze, oft mit überraschendem Ausgang. Eher konkret ist die Landschafts- und Naturlyrik, mit der sie den Leser einlädt, ins Weite zu blicken oder innezuhalten, um vielseitige Einblicke in magische Landschaften zu entdecken. Sie gehört dabei zu jenen Autoren der Gegenwart, die verständlich bleiben und Lyrik auch als wohltuenden Wortklang verstehen.

P.S.: Diverse Stichproben der KüKo-Belegschaft am Saarufer unterstützen die These des Buches, dass in der Saar keine Krokodile schwimmen zu 99 %. Lediglich ein Mitarbeiter (der nicht näher genannt werden will) ist sich dabei nicht ganz sicher...

>„In der Saar schwimmen keine Krokodile“ kann u. a. bei Amazon bestellt werden:

Covergestaltung für Bücher aller Art? Machen wir!

PullID: Amerikanische Barbecue-Tradition

PullID steht ganz in der Tradition des „Low- & Slow-Garens“, wie man es seit Jahrzehnten in North Carolina zelebriert. Künzer Kommunikation hat dieses typische BBQ-Feeling in die Gestaltung des PullID-Logos einfließen lassen. Mit dem Claim „Slow Food to Go“ bringen wir dieses Lebensgefühl auf den Punkt: Lass dir Zeit, genieße das Leben und natürlich den PullID-Geschmack. Dieser entsteht durch den würzigen Rauch des Barbecue-Smokers. Durch das lange Garen bei niedriger Temperatur werden PullID-Fleisch und -Pilze so zart, dass sie in kleine Stücke zerfallen und zerzupft werden können. PullID gibt es als Pulled Pork, Beef, Chicken und Veggie. Serviert wird PullID auf appetitlichen „Bun“-Brötchen zusammen mit einer lecker-würzigen „BBQ“-Sauce und cremigen „Coleslaw“-Salaten. PullID – taste the king of BBQ and take it slow. Das ist genauso lecker wie unser Corporate Design und natürlich das Fotoshooting, das wir für PullID umgesetzt haben.

Pulled Pork? Machen wir! (zumindest das Corporate Design dafür)

 

ORGANIC: Nachhaltige PR und mehr für billerbeck

Für unseren Kunden billerbeck führen wir eine wahrhaft nachhaltige PR-Aktion – mit Medieninformationen, Blogartikeln, Posts und mehr – durch. billerbeck, mittelständischer Marktführer für Bettwaren und Liegesysteme, hat mit ORGANIC ein ganz neues, naturorientiertes Sortiment für ein bewusstes Schlafgefühl kreiert.

Den Hintergrund für die Entwicklung dieses neuen Produkt-Spektrums haben wir in die Medieninformation einfließen lassen: „Immer mehr Menschen in unserer Gesellschaft legen einen besonderen Wert auf eine naturbewusste Lebensweise. Nachhaltigkeit, Umweltorientierung und Ressourcenschonung sind dabei entscheidende Prinzipien, die sich täglich in Bereichen wie Mobilität, Ernährung und Lifestyle wiederfinden. Das schließt auch Heimtextilien mit ein. Für diese besonders naturorientierten Verbraucher hat billerbeck jetzt das ORGANIC-Segment für nachhaltige Bettwaren entwickelt. ORGANIC steht für eine natürliche und gleichzeitig erholungsfördernde Schlafkultur.“

Hintergrund: ORGANIC – faire Qualitäts-Bettwaren aus kontrolliertem, biologischem Anbau

Das ORGANIC-Sortiment bietet eine komplette Bettwarenausstattung aus natürlichen Materialien und kontrolliertem biologischen Anbau an. Die Decken, Kissen, Nackenstützkissen und Topper sind fair und nachhaltig hergestellt. Gleichzeitig überzeugen sie durch die typische billerbeck-Qualität aus ausgewählten Spitzen-Materialien, die beim Ruhenden ein schlafförderndes Wohlgefühl bewirken. Die Füllungen bestehen aus 100 % Schafschurwolle oder Baumwolle.

Organische PR mit dem gewissen Mehr? Machen wir!

billerbeck-Meeting: Marktführer setzt neue Impulse

Große Meetings sind die Grundlage für weitreichende Entscheidungen. Das gilt auf jeden Fall für unseren Kunden billerbeck, der ein Team aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen zur Besprechung in die Zentrale nach Kraichtal geladen hatte. Wenn Geschäftsführung, Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Marketing und Kommunikation zusammenkommen – dann entsteht tatsächlich meist Großes. Als langjähriger Dienstleister des mittelständischen Marktführers im Bereich Bettwaren & Liegesysteme freuten wir – in Person von Marco und Frank – uns über die Einladung, auch diesmal am Jahresmeeting teilzunehmen. Nachdem das Nackenstützkissen-Sortiment unternehmensübergreifend überarbeitet und das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden konnte, wurde ein neuer Schwerpunkt innerhalb der Unternehmensfokussierung gesetzt. Als gute Kommunikationsagentur wissen wir natürlich, wann wir am besten gar nichts kommunizieren – und das gilt natürlich insbesondere für die Inhalte und Ziele von Meetings. Fakt ist aber: billerbeck hat Großes vor und wird weiter das Sortiment – von Decken und Kissen über Matratzen und Rahmen bis hin zu Zubehör rund ums Thema Bett nach vorne bringen und verbessern. Wir freuen uns darauf, unseren Teil dazu beizutragen.

Zukunftsorientierte und zielführende Meetings mit unseren Kunden? Machen wir!

Instagram macht mobil: mit Bus, Bahn und Gewinnspiel

Das LandkreisSchülerTicket des saarVV bietet den schulpflichtigen Heranwachsenden im Saarland Mobilität mit Bus & Bahn in sechs verschiedenen Regionen. Das Ticket gilt für die Landkreise um die Städte Saarlouis, Merzig, St. Wendel, Neunkirchen und Homburg. Hinzu kommt der Regionalverband Saarbrücken. Mit dem Instagram-Contest „Local Hero“ haben wir jetzt der jungen Zielgruppe des saarVV die Vorteile dieser speziellen Tickets näher gebracht. Dazu wurden erst mal unsere Nachwuchs-Modells Leonie und Phil mit Frank als Fotografen auf Reise durchs Saarland geschickt. Herausgekommen sind wunderbare Pics der beiden an typischen Locations in den Landkreisen. Die schönsten Bilder haben wir im Instagram-Stil des saarVV bearbeitet und dem jeweiligen Landkreis zugeordnet. Jetzt konnten die Instagram-Fans ihr Lieblings-Motiv bzw. Ihren Landkreis liken und so zum „Local Hero“ werden. Denn aus jeder Region gewann ein Mitspieler einen Einkaufsgutschein, den man vor Ort einlösen konnte. Damit auch jeder in den Regionen dieser Gewinnoption gewahr wurde, gingen die „Local Hero“-Faces Leonie und Phil unter Leitung von Mareike in sechs Städten auf Promo-Tour. Der Contest der Landkreise entwickelte sich so zum Riesenerfolg. Über 1.000 Likes kann @meinsaarVV verzeichnen und die Jünger des globalen Mediums Instagram gerierten sich als Fans der unmittelbaren Umgebung im besten „Back to the roots“-Gedanken. Das hat was!

Lokale Helden auf Instagram? Machen wir!

Aufgaben, die wir mit Energie angehen: Den Mantel des Schreibens ausbreiten

Mit dem Geschäftskundenmagazin ImPuls verbindet Künzer Kommunikation für seine Kunden unternehmensspezifische News und Facts mit einer Mantelredaktion aus aktuellen und erklärenden energiespezifischen Themen. Zur authentischen Berichterstattung gehört auch die Fotodokumentation bei Geschäftskunden der Energieunternehmen. Für die Ausgabe 1/2016 der Energie SaarLorLux AG waren Marco und Frank bei der Weber Stahl-Anarbeitungs-Service GmbH in Großlittgen in der Eifel, um dort die neue LED-Beleuchtungsanlage, Portraits des Geschäftsführers Florian Weber und ein Covermotiv zu shooten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – in der neuen Ausgabe der ImPuls.

Magazine mit Mantelredaktion und individuellen Fotoshootings? Machen wir! #impuls #energie #publishing #magazin #shooting #redaktion #newmedia

Oldschool-Projektierung des saarVV-Verbundberichts

Zur Planung und Umsetzung des Verbundberichts unseres Kunden saarVV hat sich unser Kreativ-Team diesmal entschlossen, eine klassische Variante der Projektierung zu wählen. Wie in den guten, alten Zeiten der Publishing-Planung werden die Projektseiten des Verbundberichts im Vorfeld ausgedruckt und die grundlegenden Inhalte händig zugeordnet. Da mehrere Grafiker und Konzeptioner an dem Großprojekt arbeiten, hat man sich zur detaillierten Abstimmung und effizienten Umsetzung zu dieser heutzutage eher ungewöhnlichen Art der Projektierung entschlossen. Wir freuen uns auf die Umsetzung und sind schon sehr auf das Ergebnis gespannt. Die ersten Seiten sehen auf jeden Fall richtig gut aus...

Individuelle Konzeptionierung von Kommunikationsprojekten? Machen wir!

Magazin „Aktiv & Mobil“ für die Generation 65plus? Si, Senior!

Franz Kafka betonte einst: „Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt.“ Das haben wir uns zu Herzen genommen, als wir das Seniorenmagazin „Aktiv & Mobil“ für unseren Kunden saarVV konzeptioniert und umgesetzt haben. Das Magazin, das der Generation 65plus mehr Mobilitätsalternativen anbietet, hat schnell seine Leserinnen und Leser gefunden. Die 2. Ausgabe des Magazins mit zielgruppenorientierten Themen wie Barrierefreiheit im ÖPNV und aktive Freizeitplanung mit Bus & Bahn brachte dem saarVV viel positives Feedback. Denn noch nie waren Menschen im reiferen Lebensalter so unternehmungslustig und gleichzeitig mobil wie heute. Sie wollen aber nicht nur in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt bekanntlich nahe. Und weil das bestens funktioniert, hat der saarVV uns mit der Fortsetzung des Magazins beauftragt. Ausgabe 3 ist in Planung und wird im Frühjahr erscheinen. Wir freuen uns darauf, Alter!

Zielgruppenspezifische Magazine für alle Altersgruppen? Machen wir!

ORGANIC: Nachhaltige PR und mehr für billerbeck

Für unseren Kunden billerbeck führen wir eine wahrhaft nachhaltige PR-Aktion – mit Medieninformationen, Blogartikeln, Posts und mehr – durch. billerbeck, mittelständischer Marktführer für Bettwaren und Liegesysteme, hat mit ORGANIC ein ganz neues, naturorientiertes Sortiment für ein bewusstes Schlafgefühl kreiert.

Den Hintergrund für die Entwicklung dieses neuen Produkt-Spektrums haben wir in die Medieninformation einfließen lassen: „Immer mehr Menschen in unserer Gesellschaft legen einen besonderen Wert auf eine naturbewusste Lebensweise. Nachhaltigkeit, Umweltorientierung und Ressourcenschonung sind dabei entscheidende Prinzipien, die sich täglich in Bereichen wie Mobilität, Ernährung und Lifestyle wiederfinden. Das schließt auch Heimtextilien mit ein. Für diese besonders naturorientierten Verbraucher hat billerbeck jetzt das ORGANIC-Segment für nachhaltige Bettwaren entwickelt. ORGANIC steht für eine natürliche und gleichzeitig erholungsfördernde Schlafkultur.“

Hintergrund: ORGANIC – faire Qualitäts-Bettwaren aus kontrolliertem, biologischem Anbau

Das ORGANIC-Sortiment bietet eine komplette Bettwarenausstattung aus natürlichen Materialien und kontrolliertem biologischen Anbau an. Die Decken, Kissen, Nackenstützkissen und Topper sind fair und nachhaltig hergestellt. Gleichzeitig überzeugen sie durch die typische billerbeck-Qualität aus ausgewählten Spitzen-Materialien, die beim Ruhenden ein schlafförderndes Wohlgefühl bewirken. Die Füllungen bestehen aus 100 % Schafschurwolle oder Baumwolle.

Organische PR mit dem gewissen Mehr? Machen wir!

New Media Web-Design /

Was ist eigentlich ein Logo?

Bist du der Meinung, dass

a) „ein Logo ein Firmenzeichen ist, das als visueller Bestandteil der Markierung von Produkten dient? Ein konkretes Logo kann dann ähnlich einem mnemotechnischen Reiz den Markennamen und sonstige mit der Marke assoziierten Inhalte ins Bewusstsein des Konsumenten bringen, da das Logo leichter verfügbar ist.“ b) ein Logo ein grafisches Muster oder Symbol ist, das von einer Organisation als Teil des Corporate Designs eingesetzt wird? Ein Logo erleichtert dann augenblickliches Wiedererkennen, verstärkt das Markenbewusstsein und das öffentliche Image. c) unsere Logo-Gestaltungen der idesign AG und der Loadingbar™, die wir für unsere Kunden entwickelt und gestaltet haben, keiner weiteren Definition bedürfen, weil sie – na logo! – aus sich selbst heraus sprechen?

Logos? Machen wir – schon lange, ganz viele, von erfolgreichen Unternehmen und mit ganz viel Freude!

Broschüren für das Nackenstützkissen-Sortiment von billerbeck.

Wir sagen und zeigen euch, wie ihr Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich vorbeugen könnt.Unser Kunde billerbeck hat ein außergewöhnlich vielfältiges Angebot an hochwertigen Nackenstützkissen. Um dieses ausgeklügelte Sortiment an über 10 Premium-Produkten dem interessierten Kunden bekannt und die Vorteile der Nackenstützkissen verständlich zu machen, haben wir jetzt im Auftrag von billerbeck eine neue Serie an Produktbroschüren umgesetzt.

Und zu erzählen und erklären gibt es viel: Denn die Nackenstützkissen betten nicht nur – dank ihrer wissenschaftlich erforschten Formen – Kopf und Nacken in eine körpergerechte Lage. Sie können auch viel mehr, indem sie temperaturausgleichend, höhenverstellbar, geruchsreduzierend, daunenweich, atmungsaktiv, individuell anpassbar oder punktelastisch sind, Komfortwellen oder Gel-Kissen besitzen und sich für Rücken-, Seiten-, Bauch- und auch Wasserbettschläfer eignen.

Broschüren, die körpergerechte Schlafpositionen ermöglichen? Machen wir!

 

New Media Redaktion Web-Design /

By the way – die Webseite der Praxis Vafa Karimi gibt es jetzt auch in Englisch.

Das hast du nicht gewusst? Nevermind! Go figure it out – am besten, indem du hier klickst. You'll see – wir stellen die zahnärztlichen Leistungen von Vafa Karimi und seinem Team auf anschauliche Weise vor. Wir setzen dabei natürlich auf ein bildlastiges, responsives Design – got it? Dir gefällt die Seite so gut, dass du sofort deinen Zahnarzt wechseln willst? You’re welcome! Du findest das gut und willst auch so eine Seite haben?  Call us! Moderne Webseiten in Englisch? We do that!

New Media Redaktion Web-Design /

Neue Webseite der Praxis Tom Hanf – und wie responsiv bist Du?

Eigentlich kommt man als Unternehmer an einem responsiven Internetauftritt heute nicht mehr vorbei. Was Webshops und große Firmen schon lange erkannt haben, ist mittlerweile auch bei den meistern Dienstleitern im klein- und mittelständischen Bereich als Botschaft angekommen: Eine moderne Webseite muss für eine möglichst große Anzahl an mobilen und stationären Endgeräten zugänglich gemacht werden. Denn zum einen werden die Auflösungen der Desktop-Monitore immer größer. Andererseits nimmt aber auch die Internetnutzung auf mobilen Endgeräten sowie deren Vielfalt an Bildschirmauflösungen zu. Ein responsives Webdesign bringt Ordnung in dieses steigende Angebot an Geräten und Bildschirmauflösungen. Das hat auch unser Kunde Tom Hanf erkannt und bei uns eine neue Webseite im responsiven Design für seine Praxis für Physiotherapie und Osteopathie bestellt. Das Ergebnis kann sich jetzt hier sehen lassen.

Webseiten im responsiven Design? Machen wir!

Fotoshooting New Media /

Fotoshooting in der Praxis Tom Hanf

„Die Hände sind ein Werkzeug, die Natur aber teilt, wie ein vernünftiger Mensch, jedes Werkzeug demjenigen Wesen zu, das es gebrauchen kann.“

Da Aristoteles wohl kaum irren kann, haben wir uns seiner Worte erinnert und unsere Hände eingesetzt, um das zu dokumentieren, was andere mit ihren Händen Gutes tun. Und Tom Hanf und sein Team setzen ihre Hände ein, um mit Physiotherapie und Osteopathie den Menschen zu helfen und Schmerzen oder Einschränkungen im Bewegungsapparat zu lindern. Da haben wir die Kamera in die Hand genommen, um das zu tun, wofür wir am besten zu gebrauchen sind: Diese positive Tätigkeit unseres Kunden kreativ und bildhaft darzustellen. Mit einem Fotoshooting in der Praxis Tom Hanf haben wir diese Energie der helfenden und heilenden Hände eingefangen. Die Fotos finden sich unter anderem auf der neuen Webseite der Praxis Tom Hanf wieder. Aber dazu bald mehr... Fotoshooting? Machen wir!

Marketingberatung Werbung /

Weihnachts-Marketing? Jahresabschluss-Kommunikation?

Noch ist es nicht zu spät! Weihnachten und Jahresabschluss – die Marketingaktivitäten in den letzten Wochen des Geschäftsjahres drehen sich hauptsächlich um zwei Aspekte: am Weihnachtsgeschäft zu partizipieren und Imagepflege zu betreiben. Bei beiden Punkten stehen vor allem die Emotionen der Menschen im Mittelpunkt. Man spricht die besondere Gefühlslage der Kunden an – von Freude bis Besinnlichkeit. Um im Weihnachtsgeschäft zu reüssieren, ist es entscheidend, in der Masse der Vorweihnachtswerbeaktionen und -botschaften noch Aufmerksamkeit bei Konsumenten zu erzielen. Das geht sowohl über klassische Werbung als auch über soziale Netzwerke. Insbesondere das Empfehlungsmarketing besitzt online ein hohes Potenzial.Die Weihnachtsferien und der Jahresabschluss sind aber auch die richtigen Zeitpunkte, um sich bei Kunden zu bedanken – für die Treue oder Zusammenarbeit. Auch dafür bieten sich die beiden Kommunikationskanäle offline und online an. Sie lassen sich zudem ausgezeichnet kombinieren.Noch ist es nicht zu spät, gemeinsam mit Ihren Kunden das Jahr abzufeiern und/oder ihr spezielles Konsumverhalten zu nutzen. Also ran an die Buletten ...oder besser Lebkuchen!

Weihnachtsmarketing? Jahresabschluss-Kommunikation? Hohoho, machen wir!

Marketingberatung Werbung /

Loadingbar™ – die ultimative, stylische Lösung gegen das Kabelchaos.

Das Problem: Du kennst sicherlich das Problem, dass man nie weiß, wo man seine vielen Lifestyle-Produkte – wie Tablet oder Smartphone – aufladen soll, ohne dass sie für Unordnung sorgen, man sie aus Versehen beschädigen kann oder man sie suchen muss, weil man nicht mehr weiß, wo man sie hingelegt hat? Und wie kann man den oftmals entstehenden „Kabelsalat“ aus unterschiedlichen Netzteilen organisieren?

Die Lösung: Die Loadingbar™ verbindet jetzt genau das, was jeder moderne Nutzer von einer zentralen Ladestation für seine mobilen Lifestyle-Geräte erwartet.

Vorteile der Loadingbar™: 8 unterschiedliche Geräte gleichzeitig aufladen, davon 5 Geräte über innovative Roller-Systeme, 1 Gerät induktiv/kabellos und 2 über externe USB-Anschlüsse

Die Geräte können unterschiedliche Anschlüsse haben, automatische Geräteerkennung

Ausreichend Platz, um alle Geräte während des Aufladens komfortabel und sicher zu stationieren

Geschmackvoll-elegantes, patentiertes Design mit Klavierlack-/Glas-Optik, das überzeugt – für ein schöneres Zuhause

Individuell zusammenstellbar – dank innovativem Stecksystem

LED-Beleuchtung, verschiedene Farben, Farbwechsler, ausschaltbar, wie eine Lichttherapie

Schluss mit Kabelchaos, Unordnung, leeren Mobilgeräten und ständiger Suche der Geräte

Unser Kunden idesign AG wird die Loadingbar™ zuerst über das Crowdfunding-Tool Kickstarter anbieten – mit interessanten Einstiegs-Angeboten für Erstkäufer. Das Kickstarter-Projekt ist ab Dezember online.

Weitere Infos findest Du unter:

Facebook

Twitter

Youtube

Vermarktung der Loadingbar™? Machen wir!

Langjährige Kundenbetreuung – Grundlage unserer Full-Service-Agentur.

Ein guter Tag beginnt bei uns schon vormittags – wenn wir zum Meeting zu billerbeck nach Kraichtal fahren. Es gibt viel zu besprechen – schließlich sind wir jetzt schon im 10. Jahr Kommunikationsagentur des renommierten Bettwaren- und Liegesystemherstellers. Angefangen hat die Zusammenarbeit mit klassischer Public Relations. Danach kamen alle weiteren Marketing- und Kommunikationsbereiche dazu: Fachtext, Design, Layout, Web, New Media, Produkt-, Unternehmens- und Werbefilme, Social Media undundund. Aber dafür ist ja schließlich eine Full-Service-Agentur da! Über all’ diesen Tätigkeiten steht eine konsequente Marketingberatungs-Leistung verbunden mit einer konstruktiven und vertrauensvollen Zusammenarbeit über viele Jahre hinweg. Mit billerbeck ist für uns jeder Tag ein guter Kommunikationstag, damit für billerbeck gilt: Ein guter Tag beginnt NACHTS!“

Langjährige, vertrauensvolle Kundenberatung in Marketing und Kommunikation? – Machen wir!

Fotos: Marco & Frank im Meeting bei billerbeck – it’s a good sign!

Sie erhalten eine Anzeige!

Und zwar eine richtig gute für Print und Web und Social Media und mehr – bei Künzer Kommunikation.

Wir wollen Ihnen deshalb Anzeigen, äh anzeigen, dass wir in den letzten Tagen verschiedene Anzeigen für unterschiedliche Kunden in mannigfaltigen Medien platziert haben.

Und zwar für den saarVV und die billerbeck Home Stores und die WICO Textil GmbH und die Praxis Aktiv-Physio Tom Hanf und einige weitere unserer Kunden.

Dabei handelt es sich um Anzeigen u. a. in Magazinen, Katalogen, Google Ads, auf Facebook und Webseiten.

„ Um dich begreiflich zu machen, musst du zum Auge sprechen“, unterstrich schon der Dichter Johann Gottfried Herder (wohl ohne es zu wissen) die Wichtigkeit von Anzeigen für das Marketing und den Unternehmenserfolg. Deshalb solltet ihr nicht auf Anzeigen verzichten – zielgruppenorientiert, kreativ, aussagekräftig und erfolgsversprechend.

Anzeigen zur Umsatzsteigerung? Machen wir!

New Media Redaktion Web-Design /

Ärzte brauchen keine Webseite!

Diese Aussage besticht durch einen ungewöhnlich niedrigen Wahrheitsgehalt. Bei Ärzten geht es sicherlich weniger um Werbung und Mitanbieterangrenzung. Dafür geht es mehr um Positionierung, Erreichbarkeit, Kompetenz und medizinischen Service. Ein Arzt ist für seine Patienten und für die Menschen in der Region, die medizinische Hilfe benötigen, da. Und ja, die Internetpräsenz sollte leicht und nach modernen Kriterien abrufbar sein – also gerade auch von Mobilgeräten. An einem responsiven Design führt da kein Weg für eine zeitgemäße, medizinische Kommunikation vorbei.

Ein ausgezeichnetes Beispiel dafür ist die neue Webseite der Zahnarztpraxis Karimi im Düsseldorfer Stadtteil Kaiserswerth. Diese responsive medizinische Internetpräsenz sagt genau das aus, wofür die Praxis steht: Kompetenz, Vertrauen, Service und insbesondere Zahngesundheit in allen Bereichen für die Patienten. Die Webseite des vielleicht besten linkshändigen Dentisten ist inhaltsstark, aussagekräftig, bildhaft und informativ – und zwar auf Smartphone, Tablet, Notebook und Monitor. Macht euch hier selbst ein Bild.

Ah, fast vergessen: Konzept, Text, Layout, Programmierung und mehr ist von Künzer Kommunikation.

Webseiten, die Ärzte brauchen? Machen wir!

Print-Design Redaktion /

Sensationell: Algen zum Nachlesen!

Algen sind allgegenwärtig in unserem sozialen Leben. Die Pflanzen haben sich vom glitschigen Meeresunkraut zum Liebling unseres Alltags entwickelt. Algen werden verzehrt (s. japanische Küche), Algen werden zur Körperpflege eingesetzt (s. Thalasso) und Algen finden sich in unseren Kosmetik-Produkten wieder (s. Gesichts-Cremes).

Unser Kunde smartfiber AG geht noch weiter. Dank der Faser SeaCell™ kann man Algen sogar tragen. Die Faser mit integrierten Algen findet sich in vielen Textilien renommierter Anbieter wieder: in Pullis, T-Shirts, Hosen, Strümpfen, Unterwäsche u.v.m.

Da wollten wir noch einen drauf setzen: Für die smartfiber AG haben wir jetzt die Algen(-Faser) zum Nachlesen umgesetzt. Die Bekleidungs-Broschüre von SeaCell™ fasst alle Vorteile der Algen in Textilien mit SeaCell™ für die Haut des Nutzers zusammen, unterstützt diese positive Faktoren durch einprägsames Bildmaterial und informative Grafiken und bündelt alles in einem anmutigen Layout.

Algen in einer Broschüre? Machen wir!

Jubiläum 10 Jahre saarVV – hier sind wir eingestiegen!

Der saarVV feierte mit einem Festakt im Saarbrücker Schloss sein 10-jähriges Bestehen – unter maßgeblicher Beteiligung von Künzer Kommunikation.

Imagebroschüren, Manuskripte für Reden, Medieninformationen, Präsentationen, History Marketing, Jubiläums-Logo u.v.m. steuerten wir zu der gelungenen Veranstaltung des Saarländischen Verkehrsverbundes bei.

Wir bedanken uns beim saarVV für die (fast) 10-jährige, ausgezeichnete Zusammenarbeit und für die Einladung zur Veranstaltung. Wir wünschen unserem Kunden viel Erfolg bei der maßgeblichen Optimierung des ÖPNV im Saarland und freuen uns darauf unseren Teil dazu beizutragen.

Jubiläums-Marketing und Event-Kommunikation? Machen wir!

Meine Produkte, mein Image, mein Blog.

Unser Kunde billerbeck macht es richtig. Er setzt auf einen eigenen Blog, um schnell, informativ und abwechslungsreich Inhalte an potentielle Käufer zu vermitteln.

Meine Botschaft, mein Content, mein Blog.

Dabei kann es sich genauso um Informationen zum Unternehmen, zu den Produkten, zur Herstellung, zu den Shops, zu Kunden- und Medien-Feedback und und und sein.

Meine Themen, mein Unternehmen, mein Blog.

Aber ist das nicht sehr aufwendig? Nö, eigentlich nicht. Richtig konzeptioniert, ergibt sich eine Kosten-Nutzen-Rechnung, die eindeutig für den Blog spricht. Der Blog ist aktuell, kundenorientiert, variabel, interaktiv und interessant. Er kann Magazine, Broschüren, Soziale Medien etc. sinnvoll ergänzen.

Meine (Künzer) Kommunikation, mein Dienstleister, mein Blog.

Unser Kunde billerbeck macht es richtig. (Hab’ ich das nicht schon mal gesagt?) Er kümmert sich um die Pflege seines Blogs. Und zur Unterstützung für alle Blog-Tätigkeiten, die nicht Inhouse umgesetzt werden können, hat sich billerbeck einen kompetenten Blog-Dienstleister in the house geholt – Künzer Kommunikation.

Unser Know-how. Euer Vorteil.

Deinen Blog? Machen wir!

Interessiert? Schau dir hier den billerbeck-Blog an.