Die Verbreitung und Wirkung von Informationen in den Massenmedien, dafür steht die Wissenschaft der Publizistik. In Zeiten, in der die klassische PR immer mehr von Sozialen Medien und Influencern abgelöst und Botschaften verstärkt über Bewegtbild und Web transportiert werden, erhält die Publizistik eine neue Rolle. Wie die Publizistik aktuell definiert und realisiert wird, weiß unsere Praktikantin Shanna.

Denn sie studiert dieses Fach an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und ist auf dem neuesten Stand der Lehre. Dass man Theorie sehr gut praktisch umsetzen kann, zeigt sie zurzeit im Zuge ihres studienbegleitenden Praktikums bei Künzer Kommunikation. Ihr Aufgabenbereich ist nämlich die Analyse, Prüfung und Optimierung des Social Media-Bereichs der Agentur. In Zusammenarbeit mit unserem New Media-Team behält sie dabei genauso die Kanäle, die wir für unsere Kunden betreuen, wie auch unsere Agenturmedien im Auge. Twitter, Facebook, Instagram und Xing sind ihre Mittel, Blogbeiträge, Medieninformationen, Posts und Konzepte ihre Werkzeuge.

Um sich im Umfeld der Kommunikation und Werbung sicher zu bewegen, hilft ihr auch ihre Theatererfahrung. So kann man sein Hobby auch zum Beruf(sorientierten Praktikum) machen.

Publizistik mit zeitgemäßer Social Media-Tätigkeit zum Wohle unserer Kunden kombinieren? Machen wir!