Zeichnen ist seine Leidenschaft: Mateo Michaeli hat das Grafiker-Gen in sich – das ist sicher. Aber wie wendet man ein solches Talent in der Praxis bzw. im Berufsleben an? Diesen Einblick erhält er bei Künzer Kommunikation im Zuge seines FOS-Praktikums.

Hier hat er die Möglichkeit, mit verschiedenen Grafik-Tools wie Photoshop und Illustrator zu arbeiten und seine Ideen umzusetzen. Dadurch konnte er sich – das Wortspiel sei erlaubt – quasi in die Reinzeichnung reinzeichnen. Eine Aufgabe, die er für unsere Agentur-Kommunikation umsetzte, war das Layout unserer Firmenzitate – eine Art Verbildlichung des Textes. Das hat er sehr gut gemacht, und ist auf unserer Instagram-Page zu bewundern.

Privat hilft Mateo seinen Freunden gerne mit seinen Grafik-Fertigkeiten aus. So designt er Geburtstagskarten oder Musik-Cover.  Am liebsten nimmt er dafür eine Zeichnung als Grundlage – denn diese sind sein Markenzeichen und seine Leidenschaft.

Illustrationstalente fördern? Machen wir!