Für unseren Kunden saarVV haben wir die Kampagne zum neuen JobTicket realisiert. Print- und Webanzeigen, Radiowerbung, klassische PR und die Platzierung auf zielgruppenspezifischen Events wie dem B2run Firmenlauf in Dillingen standen im Mittelpunkt.

Hintergrund: Mit dem neuen JobTicket unseres Kunden saarVV erhalten Arbeitnehmer jetzt die Möglichkeit, bis zu 40 % vergünstigte Jahreskarten für die Nutzung von Bussen und Bahnen im Saarland zu erwerben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Behörde genießen so alle Vorteile einer Jahreskarte und sind in Job und Freizeit besonders günstig mobil. Seit 2017 haben sich die Bedingungen zum Erwerb des JobTickets noch mal verbessert. Die Mindestabnahmemenge pro Unternehmen beträgt jetzt nur noch 3 JobTickets. Mit dem JobTicket-Plus bietet der saarVV zudem eine Variante an, die auch den Arbeitgebern die Möglichkeit gibt, sich zu beteiligen. Sie können jetzt einen finanziellen Eigenanteil am Rabatt des JobTickets leisten, der dann von den Verkehrsunternehmen im saarVV mit der gleichen Summe verdoppelt wird.

 , , , ,