Den ganzen Tag mobil sein und das für weniger als ein Lyonerweck oder ein Kaffee – das bietet der saarVV. Doch wie kommt der saarVV mit seinen Angeboten zu Dir?
Ganz einfach! Indem sich der saarVV eine Imagekampagne von uns entwickeln lässt, die sich über verschiedene regionale Medien erstreckt und so die Angebote des saarVV direkt zum Interessenten bringt. Zu diesen Kommunikationskanälen gehören auch Citylights, Plakate, Anzeigen, Haltestellen- und Buswerbung. Und die Grundlage dieser Art der Werbung stellt originäres und kampagnenorientiertes Fotomaterial dar. Geplant – getan: Um die Motive „Lyonerweck“, „Mein Chauffeur“, „Parkplatz mitten in der City“ und „Befördert“ ins Bild zu setzen, haben wir ein Fotoshooting am Busdepot der Saarbahn in Saarbrücken durchgeführt – mit Frank und Marco hinter der Kamera. Als Models haben wir dabei ganz bewusst auf tatsächliche saarVV-Kundinnen und –Kunden gesetzt –Christine, Birgit, Alex und Maximilian haben dies ausgezeichnet umgesetzt. Unterstützt wurden sie von der Künzer-Crew als Statisten – danke an Mareike, Markus, Ben, Leonie, Moritz und Phil. Das Highlight war natürlich ein „echter“ Busfahrer als – genau – Busfahrer-Model. Thomas Kling von der Saarbahn GmbH sorgte mit viel Charme für den „Real Life“-Effekt, den wir uns wünschten. Eine Auswahl der Motive hat man mittlerweile in saarländische Zeitungen, Magazinen und auf Plakatwänden, in Citylights und an Haltestellen bzw. Bussen bewundern können – das freut den saarVV und uns.

#fotoshooting #newmedia #saarVV #kuenzerkommunikation #lyonerweck

 , ,