Habt Ihr schon die neuen City-Lights-Plakate des saarVV im Saarland gesehen? Ein charmanter, weiblicher Fahrgast bezahlt den Busfahrer mit einem leckeren belegten Brötchen. Der Claim dazu lautet: „Das ganze Saarland für einen Lyonerweck!“ Was dahinter steckt, löst die Erklärung auf dem Plakat auf. Also einmal genauer lesen, wenn man im Stau steht oder parkt – und die Botschaft wird klar.

Denn Fakt ist: Mit dem saarVV hast Du sehrVV – sehrVieleVorteile. Und da dieser Umstand in der Öffentlichkeit kaum thematisiert wird, hat der saarVV uns mit der Umsetzung einer Imagekampagne beauftragt. Diese stellt die Vorteile von der nachhaltigen Mobilität mit Bus & Bahn im Saarland in alle Facetten heraus. Einer dieser Pluspunkte des ÖPNV ist das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis. Weitere werden folgen: auf City-Light-Postern, auf Anzeigen in saarländischen Print- und Online-Medien, in Radiospots undundund.

Also Augen und Ohren auf – an den imageorientierten saarVV-Kommunikationsmaßnahmen geht kein Weg vorbei. Übrigens: Das „Lyonerweck“-Motiv zeigt Fahrgast-Model Christin und den Saarbahn-Busfahrer Herr Thomas Kling – ein Ergebnis unseres großen Foto-Shootings Anfang Juni bei dem wir noch einige weitere aussagekräftige Bilder produziert haben, die ihr bald sehen werdet. Seid gespannt – wir halten euch auf dem Laufenden.

 , , ,